Erfolgreich legten insgesamt 13 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Abens am Freitag, 06.09.2019 vor den Augen der beiden Schiedsrichter Christian Fuß und Florian Ferdinand, sowie Kreisbrandmeister Markus Forster und 1. Bürgermeister Karl Ecker ihr Leistungsabzeichen ab. Dies bedeutete in den Wochen zuvor mehrmaliges und intensives Training, um für die anstehenden Aufgaben bestens gerüstet zu sein.

Was nicht nur den 1. Kommandanten Stephan Felsl und zugleich den 1. Vorsitzenden Michael Fuchs sehr freute, waren die vielen jungen Nachwuchskräfte die sich daran beteiligten. Sehr erfreut ist man bei der Feuerwehr Abens auch, dass man mittlerweile sozusagen auch auf geballte Frauenpower bei den Aktiven zählen kann. Unter den Absolventen für das Leistungsabzeichen waren nämlich mit Anna Hillebrand und Sofia Neumeier auch zwei Feuerwehrdamen.

Abschließend brachten neben dem 1. Kommandanten und dem 1. Vorsitzenden auch Markus Forster und Bürgermeister Karl Ecker ihren Respekt für das erfolgreich geleistete Engagement beim Leistungsabzeichen zum Ausdruck. Mit den vielen jungen Nachwuchskräften ist die Feuerwehr Abens auf einem guten Weg in Richtung Zukunft.

 

Leistungsabzeichen 1

Unser Bild oben zeigt von links nach rechts:
Schliedsrichter Christian Fuß, Alexander Fuchs (Bronze), Matthias Eberwein (Bronze), Christoph Neumaier (Bronze), Stephan Felsl (Gold-Blau), Christoph Rannertshauser (Bronze), Daniel Stampfl (Bronze), Sofia Neumeier (Bronze), Christian Hillebrand (Auffüller), Anna Hillebrand (Bronze), Axel Schromm (Bronze), Vinzenz Neumeier (Bronze), Louis Stuhlreiter (Bronze, Michael Fuchs jun. (Bronze), Linus Kuttler (Bronze), Schiedsrichter Florian Ferdinand, Kreisbrandmeister Markus Forster, Bürgermeister Karl Ecker

 

Fotocollage Leistungsabzeichen